Co-Parenting-Gruppe

Elternbildung am TBI 

Fortlaufende Co-parenting Elterngruppe 

Die Elternschaft ist eine Herausforderung, die bewußt reflektiert werden will.

Der Austausch mit anderen Eltern sowie die Reflexion über die eigenen Vorstellungen und Gefühle in einer Gruppe kann eine große Bereicherung darstellen. Was bedeutet es für mich und für meinen Partner/meine Partnerin Eltern zu werden? Vor welchen Herausforderungen stehen wir? Das sind jene Fragen die sich werdende Eltern meistens stellen.

Gelingt es Eltern ein Miteinander zu entwickeln, entsteht ein entwicklungsförderndes Familienklima in dem Ihre Kinder gut gedeihen können.

Die Gruppe zielt auf eine Stärkung der Co-Parenting-Fähigkeiten ab und ist eine Möglichkeit zur (tiefenpsychologischen) Selbsterfahrung. Die Inhalte werden von den Eltern bestimmt, werden jedoch im Rahmen des psychoanalytischen Co-Parenting-Konzeptes des TBI moderiert.

Termine:  Donnerstags, 19.30-21.00h, (ca. 1x monatlich) nach Vereinbarung mit der Gruppe

Zielgruppe: Eltern (nur Paare) bis zum 3. Lebensjahr des Kindes.
Gruppengröße: max. 5 Paare

Kosten: je Paar und Abend 40 Euro (Mitglieder: 35 Euro)

Kontaktieren Sie uns hier, wenn Sie Interesse haben an dieser Gruppe teilzunehmen.